Europa-Mittelschule Pyhra

Hauptstraße 15
3143 Pyhra
Tel: 02745/2217
Fax: 027452217-5
nms.pyhra@noeschule.at

„Philosophieren mit Kindern" - einzigartiges Angebot an der EMS Pyhra für besonders begabte Schüler

Dass der Mensch von Natur aus ein Wesen ist, welches nach Wissen strebt, haben bereits Platon und Aristoteles festgestellt.

Genauso verhält es sich auch bei Kindern, die sich oft bereits in ihren ganz jungen Jahren über Phänomene wundern und nachfragen, die für uns Erwachsene von keiner großen Bedeutung sind. Und genau bei dieser Neugier setzt das neue Wahlfach der EMS Pyhra an.

In diesem Wahlfach geht es weniger um Faktenwissen, sondern darum die Kinder und Jugendlichen dazu zu bewegen, sich selbst Gedanken zu machen und viele Dinge in Frage zu stellen. Sie sollen zu selbstständigem Denken angeregt werden, aber auch andere Meinungen akzeptieren und in ihre Lebenswelt einbetten können.


Ansatzpunkte sind hier das Alltagswissen der Kinder. Wir versuchen gemeinsam in diesen Stunden Selbstverständliches zu hinterfragen und somit eine Kultur des Nachdenkens zu fördern. Ausgehend vom Sokratischen Gespräch schreiten wir gemeinsam einen Pfad vom Konkreten (einer nicht- philosophischen Frage) zum Abstrakten (einer philosophischen Frage):
Von der Frage „Was macht dich glücklich“ kommt man zu der Frage „Was ist Glück? Woher kommt das Glück?“
Das Thema Glück ist eines der vielen Themen, die sich in diesem Wahlfach finden. Wichtig ist aber, dass alle Themen so gewählt werden, dass sie in die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler integriert sind. Sodass es den Jugendlichen ein Leichtes ist, sich über diese Themen mit anderen zu unterhalten.

Mag. Martina Lovric, BA

IMG_20191028_075139IMG_20191024_072907